FlatCom Serie

CNC-Fräse | Kompakt – Stabil – Präzise

Die FlatCom Serie S ist eine Weiterentwicklung der bekannten Flachbettanlage GFM 4433. Durch die robuste Ausführung in Aluminium-Gestellbauweise in Verbindung mit unseren bewährten Kugelgewindevorschüben der LES-Serie wird ein hohes Maß an Stabilität und Präzision bei guter Dynamik gewährleistet.

CNC-Fräsmaschinen der FlatCom Serie S eignen sich für vielseitige Anwendungen im industriellen sowie auch im semiprofessionellen Bereich. Ob nun als reine CNC Maschine für die leichte Fräsbearbeitung oder zur Durchführung von Prüfaufgaben: All das können Sie durch die flexible Anordnung von zusätzlichen Komponenten realisieren.

Die integrierte Steuerung mit intelligentem Steuerungskern ermöglicht die Anbindung von zusätzlichen Peripheriegeräten oder die Integration in ein übergeordnetes Anlagensystem. Bei der Verwendung der Steuerung in der CNC Betriebsart ist ein autarker Betrieb der Anlage möglich, ansonsten benötigen Sie einen herkömmlichen PC oder ein Notebook, um die Anlage über die mitgelieferte Steuerungssoftware zu betreiben.

Optionen:
Schutzhaube
PC-Bedienpult
Notebook und Notebook-Ablage
Fräs- und Gravierspindel
Kühlsystem CoolMin
Minimalmengenschmierung
4. Achse
Absaugvorrichtung
integrierter Steuerrechner Serie-IPC

Eignet sich hervorragend für große Verfahrwege!

Die FlatCom®-M ist die überarbeitete Version unseres Bestsellers mit neuem Edelstahltastatur-Bedienpanel, wartungsfreiem EC-Antrieb und im Schaltschrank untergebrachter, staubgeschützer Steuer- und Leistungselektronik inklusive im Steuerrechner integrierter CAN-PCI-Steuerkarte. Die Basis bilden stabile Aluminium-Stahl-Gestelle mit Lineareinheiten. Die in den Linearachsen eingesetzten, spielfreien Kugelgewindetriebe sorgen für hohe Präzision, Genauigkeit und Laufruhe.FlatCom®- CNC Maschinen gibt es als kompakte Einheiten in 4 Standardgrößen. Gerne übernehmen wir für Sie die Konstruktion und Herstellung von individuellen Sondermaschinen.

4 Standardgrößen mit Verfahrwegen von:

X = 700 / 1200 mm
Y = 600 / 900 / 1400 mm
Z = 150 mm (optional 250 mm)
Durchlass = 200 (optional 300 mm)

in offener und geschlossener Ausführung mit Schiebetür und transparenter Umhausung.

Für OEM-Kunden können in gemeinsamer Zusammenarbeit Sondermaschinen konstruiert und hergestellt werden.

Bestens geeignet für:
Mehrschichtbetrieb

Bearbeitung von
Aluminium / Leichtmetallen
Fräskunststoffe
Holz
Schaumstoffe
Plexiglas

Vorteile
hohe Steifigkeit bei gleichzeitig geringem Gewicht
wartungsfreie Motoren
bestens geeignet für große Verfahrwege
umfangreiches Zubehör

Optionen:
PC-Bedienpult mit freien PCI-Steckplätzen (für die Verwendung externer PCI-Hardware)
Sicherheitslichtvorhang
Fräs- und Gravierspindeln
Automatische Werkzeugwechselstationen SK11 / SK20
Minimalmengenschmierung oder CoolMin-Kühlsystem
Vakuumspanntische
Absaugvorrichtung
4. Achse z. B. Montage der RDH-Serie
Version ohne Haube
Maximal 6 interpolierte Achsen + 6 Handlingachsen Portaldurchlass 300 mm
pneumatische Schiebetür
geschlossener Haubenaufsatz

Aufbau
Portal: beweglich, Tisch: feststehend

Technische Änderungen unter Vorbehalt.

Große Bearbeitungsflächen bis 1700 x 2500 mm

Die FlatCom L ist eine stabile Maschine für spanende und spanlose Bearbeitung in der Holzindustrie, Werbetechnik oder auch für diverse Montierarbeiten. Mit Verfahrwegen von 1700 x 2500 mm ist sie die größte CNC-Maschine im umfangreichen Programm der isel Germany AG. Mit den Erweiterungen wie einem Vakuumtisch, drehzahlgeregelten Spindelmotoren, Werkzeugwechselstationen in verschiedenen Ausführungen oder auch Handlingssystemen aus unserem Bereich Robotik, sind Sie für die Zukunft innovativ ausgestattet.

Bestens geeignet für
Mehrschichtbetrieb

Bearbeitung von
Aluminium / Leichtmetallen
Fräskunststoffe
Buntmetalle (Messing, Bronze, usw.)
Keramik
Kunststoffe
Holz

Vorteile
5-Achs-Bearbeitung
Große Bearbeitungsflächen bis 1700 x 2500 mm
Gantry-Antrieb
bewegliches Portal, feststehender Tisch
Haube abnehmbar

Optionen
PC-Bedienpult mit freien PCI-Steckplätzen (für die Verwendung externer PCI-Hardware)
Sicherheitslichtvorhang
Fräs- und Gravierspindeln
Automatische Werkzeugwechselstationen SK11 / SK20
Minimalmengenschmierung oder CoolMin-Kühlsystem
Vakuumspanntische
Absaugvorrichtung
4. Achse z. B. Montage der RDH-Serie
Version ohne Haube
Maximal 6 interpolierte Achsen + 6 Handlingachsen
Portaldurchlass nach Kundenwunsch

Aufbau
Portal: beweglich, Tisch: feststehend

Hinweis: Die Version L150 hat keine umlaufenden Türen !!!

Technische Änderungen vorbehalten.

Stabile CNC-Fräsmaschine zur 2,5D / 3D-Bearbeitung

mit einem Gestell aus Aluminium-Spezialprofilen, wartungsfreiem EC-Antrieb und moderner Steuerungssoftware am Bedienpult. Durch Ihre vielfältigen Einsatz- und Kombinationsmöglichkeiten garantiert diese Maschine ein Höchstmaß an Flexibilität und Wirtschaftlichkeit für die jeweilige Applikation.

Überzeugen Sie sich selbst!

Bestens geeignet für
Mehrschichtbetrieb
Laserbearbeitung
Schwere spanende Bearbeitung (SK 30) mit Werkzeugen bis zu 20 mm
Schaftdurchmesser- Meß- und Prüfvorrichtungen
Anwendung findet diese Maschine beim Fräsen von Schaumstoffen für die Orthopädietechnik

Bearbeitung von

Aluminium / Leichtmetallen
Fräskunststoffe
Buntmetalle (Messing, Bronze, usw.)
Keramik
Kunststoffe
Holz

Vorteile
5-Achs-Bearbeitung
Windows-basierende Software
Gantry-Antrieb
Schwere spanende Bearbeitung

Optionen:
PC-Bedienpult mit freien PCI-Steckplätzen (für die Verwendung externer PCI-Hardware)
Sicherheitslichtvorhang
Fräs- und Gravierspindeln
Automatische Werkzeugwechselstationen SK11 / SK20
Minimalmengenschmierung oder CoolMin-Kühlsystem
Vakuumspanntische
Absaugvorrichtung
4. Achse z. B. Montage der RDH-Serie
Version ohne Haube
Maximal 6 interpolierte Achsen + 6 Handlingachsen
Portaldurchlass 435mm

Aufbau
Portal: beweglich, Tisch: feststehend

Technische Änderungen vorbehalten

flatcom L