EuroMod®

Anschlussfertige kompakte CNC-Fräse

Die CNC-Fräsmaschine EuroMod ist ein anschlussfertiges CNC-System mit hohem Bedienkomfort für eine Vielzahl von Aufgaben und Anwendungen. Mechanische Basis bilden stabile, schwingungsarme mechanische Komponenten aus Aluminium-Stahl-Verbindungen. Die in den Linearachsen eingesetzten, spielfreien Kugelgewindetriebe sorgen für hohe Genauigkeiten. Bei der Entwicklung der EuroMod CNC-Fräsmaschine wurde besonderer Wert auf einen geringen Platzbedarf gelegt. Die eingesetzten Servomotoren sind optimal auf die Mechanik, die Leistungselektronik und die Steuerung abgestimmt. Die gesamte Elektronik der EuroMod CNC-Fräse ist in einem Schaltschrank untergebracht, die Bedienung erfolgt über iOP-19, CNC-Bedieneinheiten.

Mit der EuroMod können sowohl Aluminium, Leichtmetalle und Fräskunststoffe, als auch Holz, Schaumstoffe und Plexiglas bearbeitet werden.

Bestens geeignet für:

– Mehrschichtbetrieb

Bearbeitung von:

Leichtmetallen, Holz, Kunst- und Schaumstoffen sowie Plexiglas

Optionen

– PC-Bedienpult mit freien PCI-Steckplätzen (für die Verwendung externer PCI-Hardware)
– Edelstahltastatur
– Sicherheitslichtvorhang
– Fräs- und Gravierspindeln
– Automatische Werkzeugwechselstationen SK11 / SK20
– Minimalmengenschmierung oder CoolMin-Kühlsystem
– Vakuumspanntische
– Absaugvorrichtung
– 4. Achse z. B. Montage der RDH-Serie
– pneumatische Schiebetür

Aufbau
Portal: feststehend, Tisch: beweglich

Technische Änderungen unter Vorbehalt.